Massagen / Esalen®Massage / Fußreflexzonenmassage / Breuß / Hot-Stone

Wie wohltuend Massagen sein können, ist schon seit Jahrtausenden bekannt. Es handelt sich um eine rein passive Behandlungstechnik zur Lockerung der Muskulatur, Schmerzlinderung und zur Verbesserung der Beweglichkeit. Oft wird zur Erwärmung der Muskulatur vorher eine Heißluft-oder Fangobehandlung verordnet. Wir verwenden dabei ausschließlich Naturfango.

Esalen®Massage

Die Esalen®Massage ist eine wohltuende Massage für den ganzen Körper. Sanfte Dehnbewegungen, passive Gelenkmobilisation und vor allem lange Streichungen, erinnern an die Wellen des Ozeans und prägen die Massage. An der Westküste Kaliforniens steht das Esalen Institut der Geburts- und Entwicklungsort der Esalen Massage. Der einst heilige Ort des Stammes der Esselen selbst, an dem ihre heiligen und heilenden Quellen ihren Ursprung haben und dessen Spirit so weiter in die Welt getragen wird.

Die Esalen®Massage unterstützt die Wahrnehmung der Dreidimensionalität des Körpers, da jedes Körperteil berührt wird, so dass ein Ganzheitsgefühl entstehen kann. Der Intimbereich bleibt unberührt und stets achtsam bedeckt von einem der beiden Laken. Massiert wird mit geruchsneutralem Öl in zertfizierter Bio Qualität in einem Zeitrahmen von wahlweise 70 oder 90 Minuten.

Mögliche Verspannungen lassen sich durch tiefere Detailarbeit an Muskeln lösen. Das sogenannte „Wohlweh“ kann dann ein angenehmes Aufatmen des Körpers sein.

Durch die heilsame Kunst der bewussten Berührung entsteht ein besonderer Raum in dem sich im besten Fall das gesamte System entspannt Körper, Geist und Seele.

Die Esalen®Massage versteht sich als gesundheitsfördernde Massage und kann unterstützend wirken bei

  • körperlichen Verspannungen
  • emotionaler Angespanntheit
  • Schlafstörungen
  • Unruhe
  • Kopfschmerzen
  • der Selbstwahrnehmung des eigenen Körpers
  • der Bewältigung von geistig seelischen Prozessen
  • Erschöpfungszuständen
  • unsicheren Lebenssituationen
  • zu wenig Körperkontakt
  • Ängsten
  • zartem Selbstbewusstsein
  • Stress

Teilmassagen oder Massagen auf der Kleidung sind ebenfalls möglich.

Grundsätzlich ist die Esalen®Massage für alle Menschen geeignet.

Sollten Sie in ärztlicher Behandlung sein, klären Sie bitte vorher mit ihrer behandelnden Ärztin oder Therapeutin eine Massage ab.

Fußreflexzonenmassage

Die Fussreflexzonenmassage beruht auf der Erkenntnis, dass sich der menschliche Körper in seiner Gesamtheit in den Füßen wiederspiegelt. Jedes Organ und System des Körpers hat eine ihm zugeordnete Reflexzone am Fuß und kann durch gezielte Druckpunktmassage beeinflußt werden.

Wirkungen:

Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden angeregt, Durchblutung und Stoffwechsel verbessert, der Abbau von Streß und Verspannungen gefördert. Die Massage dient der Gesundheitsvorsorge (präventiv). Ebenso bietet sie sich als Begleitung bei vielen anderen medizinisch-therapeutischen Methoden an.
Sie wirkt unterstützend bei der Behandlung diverser Gesundheitsstörungen wie z.B.:

  • Kopfschmerzen
  • Schwindel
  • Rücken- u. Gelenkproblemen
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Probleme des Verdauungstraktes
  • Atemwegserkrankungen

Behandlungsdauer:
Erstbefund ca. 40 Min., jede weitere Behandlung ca. 25 Min. Für bestmögliche Ergebnisse empfiehlt sich eine Serie von 10 Behandlungen.
Kosten:
Die gesetzlichen Kranken- und Ersatzkassen übernehmen die Kosten für die Reflexzonenmassage in der Regel nicht. Viele private Kassen erstatten die Kosten. Ggf. bitten wir Sie, sich zu erkundigen.
Unsere Praxis bietet – exclusive Erstbefund – eine 10-er Karte an. Natürlich sind auch Einzelbehandlungen jederzeit möglich.
Für weitere Informationen (Preise etc.) sprechen Sie uns bitte an.

Bindegewebsmassage

Die Bindegewebsmassage ist eine Massagetechnik zur Diagnostik und Behandlung von krankhaft veränderten Bindegewebszonen am Körper, um damit als „Fernwirkung“ den Spannungszustand im Bereich der inneren Organe und das vegetative Nervensystem zu normalisieren.

Breuss-Massage

Die Breuss-Massage bewirkt auf eine sehr sanfte Art Lockerung, Aktivierung und Streckung der Wirbelsäule und des Kreuzbeins. Sie wird oft bei Bandscheibenleiden angewendet.

Das Ziel ist, dass durch die spezielle Massage und das in großer Menge einmassierte Johanniskrautöl, Gewebe und Bandscheiben wieder elastisch und geschmeidig werden. Wissenschaftlich bewiesen ist dies nicht, die Erfahrung in der täglichen Praxis bestätigt jedoch die Wirksamkeit. Das verwendete Johanniskrautöl, wirkt auf die Nerven, gegen Schmerzen und Verspannungen, bei Verletzungen, Entzündungen und Schwellungen. Die Breuss Massage wirkt darüber hinaus auch allgemein entspannend, schmerzlindernd und wohltuend auf Körper, Geist und Seele. Angewendet wird es unter anderem bei Bandscheibenleiden, Schlafstörungen, Schmerzen, Depressionen, Verspannungen, Hyperaktivität u.v.m.

Hot Stone Wellness-Massage

Diese Behandlung dient in erster Linie der Entspannung. Zunächst werden dabei wohltuend warme Steine auf alle Partien des Körpers aufgelegt. Die Wärme der Steine wirkt dann in den Körper ein. Anschließend wird der vorgewärmte Körper mit reichlich warmem Öl eingestrichen. Das überschüssige Öl wird nach der Behandlung mit heißen Tüchern entfernt, so dass keine Dusche notwendig ist. Es folgt eine angenehme Massage, zu der die warmen Steine herangezogen werden. Ziel der Behandlung ist eine Tiefenentspannung der Muskulatur und eine Verbesserung der Energieflüsse, was schließlich zu einem verbesserten allgemeinen Wohlbefinden beitragen soll. Voraussetzung für eine erfolgreiche Behandlung ist eine ruhige und entspannte Gesamtatmosphäre. Hierzu kann je nach Wunsch auch mit Entspannungsmusik und unterschiedlichen Düften gearbeitet werden.