Wirbelsäulengymnastik und Rückenschule

Bewegungsmangel, einseitige Belastung sowie schwache Muskeln führen bei den meisten Menschen früher oder später zu Rückenproblemen. Unsere Wirbelsäule ist im Alltag großer Belastung ausgesetzt: durch falsche Körperhaltung, wie krummes Sitzen, langes Stehen in gebeugter oder verdrehter Haltung, fehlerhaftes Bücken, Heben und Tragen schwerer Lasten.

Möchten Sie Muskelverspannungen vorbeugen oder entgegenwirken? Etwas für Ihre Haltung tun und sich dabei entspannen?

Richtige Verhaltenweisen lernt und übt man am Besten kontrolliert und mit Spaß in der Gruppe, z.B. in der Rückenschule. Diese ist als Vorsorgemaßnahme äußerst sinnvoll und hat sich auch im Anschluss an eine Einzeltherapie bewährt, um Erlerntes zu vertiefen. Wir zeigen Ihnen auch mit welchen Übungen Sie zu Hause trainieren können.

Wirbelsäulengymnastik ist für alle Altersgruppen geeignet! Machen Sie sich stark für den Alltag!

Machen Sie mit. Fragen Sie nach unseren Gruppenangeboten.

Unsere Kurse werden von den meisten Krankenkassen bezuschusst! Bitte fragen Sie bei Ihrer zuständigen Krankenkasse nach.